Fertigungslinie für Längsträger ID.3 & 4

Hoch verkettet und trotzdem modular

ReferenzenFertigungslinie für Komponenten der MEB Plattform

Unsere Anlagen besitzen einen hohen Standardisierungsgrad und ergeben dennoch eine flexible Fertigungslinie zur Kombination verschiedenster Fügeverfahren. Unter anderem kamen bei diesem Projekt Punkt-, MAG- und Bolzen-Schweißen, sowie diverse Klebeaufträge und das Klipsen von Kunststoffteilen zum Einsatz. Durch ein integriertes Inline-Messsystem, werden schlussendlich die Einhaltung der geforderten Form- und Lagetoleranzen zu 100% geprüft.

Durch den Einsatz von Drei-Achs-Positionierern wird jederzeit eine ergonomische Einlegeposition ermöglicht und eine bessere Zugänglichkeit für den Schweißprozess gewährleistet.

Gemeinsam mit unserem Kunden wurde ein Logistikkonzept erstellt, das Laufwege verkürzt, Schnittstellen zum innerbetrieblichen Weitertransport optimiert.

Fertigungslinie für Längsträger ID.3 und ID.4

  • 80 Roboter
  • Baujahr 2018–2020
Weitere Referenzen

Hier geht es zurück zur Übersicht.

error: Content is protected !!