Automatisierungtechnik

Hardwarekonstruktion

Hardwarekonstruktion

In der Elektrokonstruktion bilden wir mit CAE-Systemen die elektrischen Komponenten und Geräte der Maschine sicherheitskonform ab. Zudem legen wir die Komponenten für die Schaltschränke aus, berechnen die Antriebe und wählen die geeigneten Betriebsmittel aus.

Hardwarekonstruktion – Konzeptbeispiele

Die Elektrokonstruktion plant mit CAE-Systemen von Eplan, spezifiziert die funktionalen Anforderungen und beurteilt die sicherheitsbezogenen Teile der Steuerung. Zum Schluss werden die einzelnen Teilsysteme zusammengefügt, um den Performancelevel anhand der Risikobeurteilung zu verifizieren.

Antriebssysteme
3-Achs Antriebssystem
3-Achs Antriebssystem

Antriebssysteme von SEW, Siemens, Lenze und Bosch Rexroth kommen zum Einsatz, wenn Achsen punktgenau und bahngetreu bewegt werden sollen. Wir steuern zum Beispiel 3-Achs-Portalen mit der Simatic T-CPU.

Kamerasysteme und Vision-Sensoren
Sensorsystem
Sensorsystem

Merkmale erkennen, Datamatrix-Code lesen und Montagelage überprüfen – Prozessschritte müssen ständig kontrolliert und dokumentiert werden. 

Sensorsystem
Sensorsystem

Wir projektieren und realisieren diese Beobachtungsaufgaben mit Kamerasystemen und Vision-Sensoren von Cognex, Balluff, Leuze, Sick, Keyence, IFM und anderen.

Robotersysteme
Roboter
Roboter

Wir integrieren in unserem Maschinen und Anlagen Robotersysteme verschiedener Hersteller u.a. von:

  • Kuka
  • Fanuc
  • ABB
  • Motoman
  • Comau

Diese Robotersysteme planen und realisieren wir mechanisch, elektrisch und programmtechnisch und integrieren sie in die Gesamtanlage.

Schaltschrankkonstruktion
Schaltschrank
Schaltschrank

Wir konstruieren den Schaltschrank als „Herz der Maschine“, beurteilen die Auswahl der Schaltschrankkomponenten, um anschließend die Verlustleistung zu berechnen. Für die Klimatisierung des Schaltschrankes empfehlen wir eine sinnvolle Art der Temperierung.

Sicherheitsauslegung nach EN ISO 13849-1
Sicherheitsauslegung nach EN ISO 13849-1
Sicherheitsauslegung nach EN ISO 13849-1

Schritt für Schritt die sicherheitsbezogenen Teile der Steuerung beurteilen: Wir definieren und realisieren die Anforderungen der Sicherheitsfunktionen für die Steuerung, und zwar von Maschinen bis hin zu komplexen Roboteranlagen.

Die Riskobeurteilung und die Auslegung der Schaltanalage sowie des Sicherheitsprogrammes erfolgt nach EN ISO 13849-1.

Sicherheitssteuerung
Schaltschrank
Schaltschrank

Unser Ziele sind sichere Maschinen bzw. sichere verkette Anlagen. Dafür sind wir qualifiziert mit dem Einsatz von Sicherheitssteuerungen von Pilz oder Siemens: PSS 3000, PNOZmulti, F-CPU, Modular Safety System.

SPS-Systeme (speicherprogrammierbare Steuerung)
SPS Steuerung
SPS Steuerung

Wir beherrschen die SPS-Programmierumgebung verschiedener Hersteller. Dazu zählen:

  • TIA-Portal
  • Simatic Step 5 und 7
  • CODESYS
  • PC Works, Modsoft
  • Unity
  • Studio 5000