Roboteranlagen

Schweißanlagen

Wir produzieren Einzelmaschinen, Fertigungsanlagen und Roboterzellen für das automatisierte Fügen von Werkstoffen – und das für unterschiedliche Schweißverfahren wie Punkt-, Laser-, Buckel- und Bolzenschweißen sowie MAG- und WIG-Schweißen. Alle für die Schweißtechnologie wichtigen Einflussfaktoren – wie die mechanisch-technologischen Grundlagen und die Prozessparameter –spezifizieren wir und passen sie an die Prozessbedingungen an.

Schweißanlagen – Konzeptbeispiele

Folgende maßgeschneiderte Schweißanlagen haben wir für unterschiedliche Verfahren entwickelt, gebaut und realisiert:

Doppelnestanlage
Doppelnestanlage
Doppelnestanlage

Für eine hohe Anlagenauslastung bietet sich eine Doppelnestanlage an – die eine preisgünstige Lösung für geometrisch einfache Bauteile darstellt. Ebenfalls für eine solche Lösung sprechen zudem die gute Zangenzugänglichkeiten und die Bearbeitung mehrere Bauteiltypen pro Station. Die Anlage passen wir je nach Kundenanforderung in Breite und Tiefe an.

Drehtischanlage
Drehtischanlage
Drehtischanlage

Unterschiedliche Taktzeiten zweier verketteter Arbeitsplätze gleichen wir aus mit dem Einsatz einer Drehtischanlage, die Bauteile puffert und vereinzelt. Bei dieser Drehtischlösung realisieren wir mehrere Einzelvorrichtungen. Wenn der Kunden es wünscht, bauen wir auch eine Zangen-Greifer-Kombination ein, um die Bauteile zu entnehmen, abzulegen oder um zusätzliche Handlingsaufgaben zu erfüllen. Durch die Zangen-Greifer-Kombination sind weitere Montageschritte möglich, wie beispielsweise Prägen, Aufbringen von Buckelmuttern und Ausschleusen von Ausschussteilen.

Fertigungs- und Vorrichtungswechselkonzepte
Drehtisch
Drehtisch

Drehtischlösungen mit verschiedenartigen Vorrichtungswechselkonzepten unterstützen die Flexibilität einer Produktionslinie: Mehrere Kleinserienbauteile können über ein und dieselbe Anlage gefahren werden. Und das spart obendrein noch Investitionen.

Drehtisch mit zusätzlicher Drehachse
Drehtisch mit zusätzlicher Drehachse

Eine Option für unsere Kunden, die den Drehtischbereich noch leichter zugänglich macht: Wir stellen eine zusätzliche Drehachse auf dem Drehtisch bereit. So können auch komplexere Bauteile eingelegt werden. Die sehr flexible Fertigungszelle ist auch für kleine Serien mit regelmäßig wechselnden Bauteilkonturen geeignet.

Kundenspezifische Lösungen
AnlageFertigungsanlage mit 250 Schweißpunkten
Fertigungsanlage mit 250 Schweißpunkten

Wir bieten sowohl bauteilkonforme als auch kundenspezifische Lösungen an, die eine optimale Maschinen- und Mitarbeiterauslastung erlauben. Das sichern wir hundertprozentig zu, da wir uns schon mit unserem Angebot an der Lösung orientieren und externe Faktoren wie Anlagengrundfläche, Logistik und Einzelteilzuführung berücksichtigen.

Fertigungsanlage für die Produktion von Heckabschlussteilen
Fertigungsanlage für die Produktion von Heckabschlussteilen

Bei uns zählen auch das Ausschleusen von nicht in Ordnung geprüften Bauteilen und separaten Messteilen zu einer kundenspezifischen Projektlösung. Zudem haben wir Erfahrung mit dem automatischen Behältermanagementsystem und dem Signieren und Kennzeichnen von Bauteilen.

Fertigungsanlage für einen Satz B-Säulen in 25 Sekunden
Fertigungsanlage für einen Satz B-Säulen in 25 Sekunden

Wir haben eine Fertigungs- oder Roboterschweißzelle hergestellt, in der mehrere Bauteiltypen ohne Umrüstaufwand produziert werden können. Für einen optimalen Materialfluss ist eine Kleinteilezuführung integriert und für das Laserschweißen wurden Laserentgasungsnoppen aufgebracht.