Fördertechnik

Montagemaschinen

Wir bauen Maschinen, die in der Batteriefertigung Montageaufgaben erfüllen.

Montagemaschinen – Konzeptbeispiele

Wir können die komplette Montage der Batteriefertigung abbilden: von der Elementbildung bis zum Verschweißen des Batteriedeckels. Den Grad der Automatisierung und die Anzahl der Prüfschritte bestimmt dabei der Kunde selbst.

Anlage zur Elementbildung
Anlage zur Elementbildung
Anlage zur Elementbildung

Die Automatisierung dieser Anlage ist so hoch, dass sie für längere Zeit ohne menschlichen Bediener produzieren kann: Positive und negative Platten werden vollautomatisch gestapelt, dazwischen wird je ein Separator gelegt.

Polbrückengießanlage
Polbrückengießanlage
Polbrückengießanlage

Die Anlage gießt Bleibrücken über die negativen und positiven Stromfahnen, …

Polschweißanlage
Polschweißanlage
Polschweißanlage

… um im nächsten Montageschritt die Batteriepole mittels WIG-Schweißverfahren automatisiert anzuschweißen.

Einschubanlage
Einschubanlage
Einschubanlage

In dieser Montagezelle werden die fertigen Elemente in eine Kunststoffbox geschoben und anschließend auf die angebaute Förderstrecke zur nächsten Station transportiert.

Kastendeckelschweißanlage
Kastendeckelschweißanlage
Kastendeckelschweißanlage

In dieser Schweißzelle wird der Batteriedeckel auf den Batteriekasten verschweißt. Das ist für verschiedene Batterietypen möglich.