Fördertechnik

Kundenspezifische Lösungen

Kundenspezifische Lösungen

Kundespezifische Förderanlagen sehen wir als Herausforderung – vom ersten Planungsschritt bis zur Umsetzung. Die Förderanlagen konzipieren wir so, dass sie entlang des Produktionsflusses optimal funktionieren. Das schafft Synergien.

Kundenspezifische Lösungen – Konzeptbeispiele

Wir fördern fast alles: So haben wir auch schon Anlagen der Fördertechnik für die Versorgung von Stationen eines Krankenhauses gebaut.

Schleppkettenförderer
Schleppkettenförderer
Schleppkettenförderer

Der Kreiskettenförderer bringt Cockpits zur Vormontage – kontinuierlich und getaktet. Der Förderer besteht aus einem Stahlskelettgerüst und wird auf dem Hallenboden aufgeständert.

Krankenhausfördertechnik mit fahrerlosem Transportsystem
Kettenförderer
Kettenförderer

Fördertechnik für einen sensiblen Einsatzbereich: In einem Krankenhaus sollen alle Patienten zeitgleich ein warmes Essen bekommen, auch wenn es über 1.000 Betten auf verschiedenen Stationen zu versorgen gilt. Dafür hat die AKE-Systemtechnik automatisierte Transportanlagen für Behälter entwickelt. 

Hubtisch
Hubtisch

Die Behälter werden über boden- oder deckengeführte Transportsysteme zu Aufzügen gefahren, die dann das Essen in die entsprechenden Etagen bringen. Das fahrerlose Transportsystem mit 24 Unterfahrschlepper und Hubeinrichtung transportiert pro Tag insgesamt 400 Rollcontainer mit Speisen, Medikamenten, Wäsche, Sterilgut, medizinischen Geräten und retour mit Abfall.